Showing 3 Result(s)
Russisch Zentralasien

Wo Russisch schwächelt

Kasachische Lehrer pauken ein neues Alphabet, Usbekistan will Beamte bestrafen, die Dokumente nicht auf Usbekisch bearbeiten können: Russisch verliert in Zentralasien immer mehr an Einfluss. Welche Rolle spielt die Sprache noch in der Region?

Wolgakinder

„Wolgakinder“: Ein Roman über das tragische Leben von Jakob Iwanowitsch Bach

Erfolgsautorin Gusel Jachina auf den Spuren der Wolgadeutschen: 2018 gehörte „Wolgakinder“ zu den meistverkauften Büchern in Russland. Nun ist der Bestseller auf Deutsch erschienen. Russland im Jahr 1916: Noch stehen die großen Umbrüche der Geschichte erst bevor. Im deutschen Dorf Gnadental lebt man so vor sich hin. Die Jahreszeiten bestimmen das Leben der Bewohner. Der …