Showing 3 Result(s)

Monatsrückblick: Der Juni in Zentralasien

In Kasachstan werden Aktivisten verhaftet, in Kirgistan muss ein ehemaliges Staatsoberhaupt ins Gefängnis, während Turkmenistan seinem Präsidenten huldigt. Außerdem hat eine zweite Coronawelle die Region voll erwischt. Das war der Juni in Zentralasien.

Grüne Woche Usbekistan

Wein trifft Seidenstraße

Usbekistan war als einziges Land aus Zentralasien mit eigenen Ständen auf der Grünen Woche vertreten. Auf der Agrarmesse in Berlin zog es die Besucher vor allem mit Musik und Tänzen in seinen Bann. Staunend stehen die Zuschauer vor der kleinen Bühne. Smartphones und Kameras werden gezückt. Die Luft ist von orientalischer Musik erfüllt. Vier junge …

Shashlyk Mashlyk (02) – Drei Jahre Mirsijojew in Usbekistan

Er brachte einen Reformprozess in Gang, den keiner erwartet hatte: Schawkat Mirsijojew. Im Dezember 2016 wurde er zum Präsidenten Usbekistans gewählt. Er folgt damit Islam Karimow, der das Land seit 1991 diktatorisch regierte. In der zweiten Folge von Shashlyk Mashlyk geht es um die Veränderungen in Usbekistan seit dem Machtantritt Mirsijojews. Karimow stirbt – und …