Showing 4 Result(s)
Belarus Zentralasien

Belarus als Vorbild?

In Zentralasien schauen viele Menschen gespannt nach Belarus, wo seit Wochen gegen Alexander Lukaschenko protestiert wird. Denn das Ergebnis der Kraftprobe könnte auch auf Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan Einfluss haben. „Hau ab!“ – Noch deutlicher könnten die Protestierenden in Belarus ihre Wut auf Alexander Lukaschenko nicht herausschreien. Und sie werden gehört. Im Westen Europas ebenso …

Monatsrückblick: Der Juni in Zentralasien

In Kasachstan werden Aktivisten verhaftet, in Kirgistan muss ein ehemaliges Staatsoberhaupt ins Gefängnis, während Turkmenistan seinem Präsidenten huldigt. Außerdem hat eine zweite Coronawelle die Region voll erwischt. Das war der Juni in Zentralasien.

Russisch Zentralasien

Wo Russisch schwächelt

Kasachische Lehrer pauken ein neues Alphabet, Usbekistan will Beamte bestrafen, die Dokumente nicht auf Usbekisch bearbeiten können: Russisch verliert in Zentralasien immer mehr an Einfluss. Welche Rolle spielt die Sprache noch in der Region?

Zentralasien: Die Corona-Krise und die Medien

Eine kritische Berichterstattung gibt es in Zentralasien auch während der Corona-Krise kaum. Medien beschränken sich meist darauf, neue Fälle und Maßnahmen der Regierungen zu verkünden. Dabei gehen Politiker und Journalisten aber auch neue Wege. Kirgistan: Eingeschränkte Bewegungsfreiheit für Journalisten Kirgistan ist laut Verfassung eine parlamentarische Demokratie – die einzige im ansonsten autoritär regierten Zentralasien. Das …